Telering Vertrag stornieren

06/08/2020

Frustration gilt nicht für die Vertragserfüllung: Sie brauchen keinen Grund, Ihren Vertrag zu kündigen. Wenn Sie eine Anzahlung bezahlt haben, bitten Sie um die Rückgabe. Rücktritt ist ein Rechtsbehelf, wie die Kündigung. Wenn es als Abhilfe zur Verfügung steht, entwirrt es den gesamten Vertrag. Das heißt, macht einen Vertrag null und nichtig – als ob er nie existierthätte. In Federal Commerce and Navigation v Molena Alpha (1979) glaubte der Eigner eines Schiffes fälschlicherweise, dass es berechtigt sei, den Vertrag zurückzuweisen. Das war es nicht. Die Ablehnung war unrechtmäßig und daher konnte die andere (jetzt unschuldige) Partei den Vertrag als entladen behandeln. Das liegt daran, dass der Besitzer selbst in der Ablehnung sanierenwar. Wenn es jedoch ein vertragliches Verfahren in einer Änderungsklausel gibt, um es zu ändern, sollte dieses Verfahren befolgt werden. Beispielsweise können unerwartete Ereignisse zu Verzögerungen bei der Lieferung von Waren führen, die nach einem Zeitplan (und in diesem Fall Dienstleistungsverträgen) geliefert werden sollen, was auch immer sie sein mögen: elektronische Komponenten, Fertigwaren, gewerbliche Dienstleistungen und/oder die Ausführung von Bauarbeiten, um nur einige zu nennen.

Es können einstweilige Verfügungen zur Verfügung stehen, um künftige Vertragsverletzungen einzudämmen (die davon ausgeht, dass der Vertrag nicht gekündigt wurde). Geben Sie die entsprechenden Rechtsvorschriften in ihrer gesamten Korrespondenz mit dem Händler an, wenn Sie erklären, dass Sie Ihren Vertrag kündigen möchten. , um den Vertrag abzuschließen. Es gibt noch andere Gründe für die Rücknahme. Wenn es an der Zeit ist, zu beurteilen, ob eine Partei das Recht hat, einen Vertrag zu kündigen, ihn zu brechen oder wieder herauszukommen, ist es rechtlich von grundlegender Bedeutung zu wissen, ob ein Rücktritt als Option zur Verfügung steht oder ob ein Business-to-Business-Vertrag so weit gezogen ist, dass nur Kündigungsrechte zur Verfügung stehen. Senden Sie uns eine Kopie Ihres Vertrags und einige Informationen darüber, was Sie vor sich haben – wie die jüngsten Mitteilungen -, damit wir sehen können, was vor sich geht, und einen Einblick erhalten, wie Sie Ihnen am besten helfen können. … es ein Ereignis (ohne Verzug einer der Parteien und für die der Vertrag keine ausreichende Bestimmung vorsieht) ersetzt, das die Art (nicht nur die Kosten oder die Beschwerung) der ausstehenden vertraglichen Rechte und/oder Verpflichtungen von dem, was die Parteien zum Zeitpunkt ihrer Ausführung vernünftigerweise hätten in Betracht ziehen können, so erheblich verändert, dass es ungerecht wäre, sie unter den neuen Umständen im wörtlichen Sinne ihrer Bestimmung zu halten. vertragsverletzungsverstößen und daher so schwerwiegend sind, dass sie einen Vertrag kündigen können. In solchen Fällen heißt es, dass überhaupt keine Einigung erzielt worden sei und die Wirkung des Vertrags vollständig rückgängig gemacht werden sollte.

Häufig sehen die Vertragsbedingungen allgemeine Probleme vor, die zu erwarten sind, und manchmal spezifische Probleme.

แสดงความคิดเห็น