Musterreden jubiläum kostenlos

31/07/2020

Mit einem offiziellen Start am 31. Oktober 2014 feiert die UNESCO ihr 70-jähriges Bestehen im Laufe des Jahres 2015. Organisationen der Zivilgesellschaft in den Mitgliedstaaten der UNESCO können an den Feierlichkeiten teilnehmen, indem sie auf nationaler Ebene Veranstaltungen organisieren, die zu den Missionen und Programmen der UNESCO beitragen, um den 70. Jahrestag der UNESCO zu begehen. Namibia feierte am 28. Oktober 2015 in Windhoek das 70-jährige Bestehen der UNESCO. Die gut besuchte Veranstaltung war das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der Namibia National Commission for UNESCO (NATCOM) und dem UNESCO Windhoek Office. Die Feier zum 70. Jahrestag spiegelte die Arbeit der UNESCO in Namibia wider und befließ die Ausrichtungen und Programme der UNESCO für das nächste Jahrzehnt und darüber hinaus. Die Veranstaltung hob auch die Bedeutung des Mandats und der Prioritäten der Organisation in Namibia hervor, wobei der Schwerpunkt auf den Zielen für nachhaltige Entwicklung im Einklang mit Namibias eigenen Entwicklungsplänen und -strategien liegt. Im Anschluss an die Abendvorstellung im Raum I werden die Teilnehmer zu einer offiziellen Besichtigungsparty – architekturgeladen – mit einer Live-Medienprojektion auf die UNESCO-Außenfassaden eingeladen. In den Projektionen werden die für die UNESCO wichtigen Ereignisse im Rahmen ihres 70-jährigen Bestehens hervorgehoben. Die After-Dinner-Rede ist eine einzigartige Art von besonderen Anlass Rede.

Eine After-Dinner-Rede hat den allgemeinen Zweck zu unterhalten, und doch informiert ein Publikum über ein oder mehrere bestimmte Themen. Diese Doppelrollen können die Rede nach dem Abendessen zu einer Herausforderung machen, aber mit Geschick und Übung, einer gut aufgenommenen Rede. Mark Twain machte diese Art von Rede sehr beliebt in seiner Zeit, sprechen bei vielen Abendessen Veranstaltungen. Diese Abendessen waren sehr lang, und es folgten mehrere Stunden humorvolle Reden (Patout, 1978). Solche Ereignisse treten auch heute noch auf und werden oft vor, während oder nach einem Fach- oder Bürgertreffen (O`Hair et al., 2001) geplant, bei dem eine Mahlzeit serviert werden könnte. Es besteht die Möglichkeit, dass die Rede ernste oder kontroverse Themen berührt. Schließlich legt die Rede nach dem Abendessen eine soziale Agenda fest (O`Hair et al., 2001), in der oft die Haltung eines Redners zu einem Thema vermittelt wird.

แสดงความคิดเห็น